die Mundhöhle steckt voller Piercings, Nägeln und Nadeln, wir bemerken auch eine Büroklammer an der Zunge, oh, but I shirk it,

 

088

Advertisements
Published in: on September 1, 2017 at 2:45 pm  Schreibe einen Kommentar  

die einen, um einen Gatten, die andern, um einen Geliebten nicht zu überleben, andere wieder aus Lebensüberdruss, keine aus schwärmerischer Liebe zum Königtum, I’ve half a mind not to work it all out, die Sadomasofrau kann auch alles ausfahren, eine lange Nadel erscheint, die uns gefährlich stechen könnte, 30:30, es gibt sogar eine richtige Magensonde, die dem Partner in den Magen gesteckt werden kann, man kann an dieser Sonde je nach Wunsch auch allerlei Gegenstände anbringen,

Published in: on September 1, 2017 at 2:44 pm  Schreibe einen Kommentar  

die Frau zeigt uns zwei schwere unförmige Gummiklumpen und sagt, dass ihr Freund diese Teile besonders schätze, mit ihm mache sie das alles, doch frisch und fröhlich war mein Mut, die Frauen hatten das Herz nicht, Gift zu nehmen, und zogen die stundenlange Fahrt durch die johlende Menge und den Tod auf der Guillotine dem einsamen Selbstmord vor, höhlen von berstendem schutt, les mecs aiment bien qu’on avale, Keusch fast die rede dir floss, es ist das Übermass des Glücks, sagte Frédéric, ich habe mich zu lange nach dir sehnen müssen,

Published in: on August 31, 2017 at 7:03 pm  Schreibe einen Kommentar  

I thought it was only good old timey music, Stunden waren mir nicht zuviel, im Schlosspark zu Heidelberg, lesend, auf einer Bank, den Augenblick zu erwarten, da er vorbeikommen sollte, is this madness just the recurring wave of total emotion, wir aber hätten es gerne ganz einfach, möchten nur küssen, ohne Zutaten und Stiche, 40:30, ne reflechis pas, agis, Pjotr Grigorjewitsch Bolotnikow, Gede Tikaka, Bawon Lakwa, am Mittwoch schlechtes Wetter, am Morgen schwarze Wolken über dem Meer, sie kommen näher, es sind Gewitter, sie entladen sich, ziehen weiter,

Published in: on August 31, 2017 at 7:02 pm  Schreibe einen Kommentar  

Herb Elliott, grosses elegantes Frühstück im Hotel, am vordersten Tisch, direkt am Meer, Monsieur, vous avez une belle voiture, dann wieder langer Spaziergang, barfuss, am Strand, dieses Mal nach rechts, in Richtung Houlgate, zur Mündung des Flusses Dives, dann zu den Dünen, hinter denen der kleine Hafen von Dives-sur-Mer liegt, zurück auf der Promenade Marcel Proust, am Nachmittag nach links, Richtung Quistreham, Rivebelle, Margot, Timea, Katarina, Rivebelle, am Abend Essen im Grand Hotel Cabourg, Salle Marcel Proust, gewaltige Atmosphäre, grosser Stil, sehr gediegen, sehr teuer, Cindy, Katalyn, Monika,

Published in: on August 31, 2017 at 6:59 pm  Schreibe einen Kommentar  

wir studieren die anderen Gäste, untersuchen, ob wir zu ihnen passen, wir passen nicht zu diesen Gästen, nicht zum äusserst gepflegten Paar mit dem stillen wohlerzogenen Knaben, der den ganzen Abend liest, sehr ernsthaft, in einem dicken Buch, wie der kleine Marcel, ein kleiner Herr, zehnjährig, im Anzug, mit Fliege, whole lotta shakin‘ goin‘ on, im Einverständnis mit dem Autor veröffentlichen wir zwei Kapitel aus diesem ebenso ungeschminkt abgefassten wie bedenkenswerten Memorandum, or a hide for the undercover man, das Berner Zuchthaus Witzwil bietet seinen Zöglingen im Sportangebot Fussball, Badminton, Tennis, Einzel und Doppel,

Published in: on August 7, 2017 at 10:39 am  Schreibe einen Kommentar  

085

Published in: on August 3, 2017 at 12:46 pm  Schreibe einen Kommentar  

or a litany, Turniere, Hockey, Tischtennis, Billard, Krafttraining, wahrscheinlich am Würgegriffmodell, Veloausfahrten, Fischen, mit Wettfischen im Stockhornsee, wie von notwendigem dienst, man beachte, dass die Rückfallquote gegen siebzig Prozent beträgt, es ist folglich besonders verdienstvoll und wichtig, die Kriminellen für ihre weiteren Untaten in körperlicher Top-Form zu entlassen, Von dem verwegensten ritt,

Published in: on August 3, 2017 at 12:42 pm  Schreibe einen Kommentar  

es gibt heute, sagte Pareto, eine humanitäre Religion, die den Gedankenausdruck der Menschen reguliert, und wenn sich zufällig einer dem entzieht, dann erscheint er als Ungeheuer, wie jemand im Mittelalter als Ungeheuer erschienen wäre, der die Göttlichkeit Jesu geleugnet hätte, von den gespanntesten mühn, on les vit sortir, cela fit une histoire, qui n’était pas oubliée trois ans après, ils se la contèrent prolixement, chacun complétant les souvenirs de l’autre, this is Horrific, diese Gedichte aber vergleiche ich im Massiv des Deutschtums jenen Spalten, die nach der Sage nur alle tausend Jahre sich auftun und einen Blick ins innere Gold des Berges gewähren,

Published in: on Juli 21, 2017 at 11:09 pm  Schreibe einen Kommentar  

all the signs are there of fervent devotion, et, quand ils eurent fini, c’est là ce que nous avons eu de meilleur, dit Frédéric, or the cracking of the dam, all das dürfte doch ein recht überzeugendes Beispiel für die hierzulande zunehmende Dekadenz, wenn nicht Verblödung sein, nom de nom d’une pipette, oui, peut−être bien, c’est là ce que nous avons eu de meilleur, dit Deslauriers, vieux con, aber wer sind diese Figuren aus einer anderen Welt, foutre, ist es ein Liebespaar, diable, sind es die Eltern, foutre,

 

Published in: on Juli 8, 2017 at 8:00 am  Schreibe einen Kommentar