auch die Trianons, auch diese können wir nicht besuchen, sie werden erst später geöffnet, und Billette haben wir ja sowieso nicht, also gehen wir wieder zurück, auf anderen Wegen, wo Finsternis aus dem Gesträuche, kommen wieder zum Grand Canal und dem Kleinen Venedig, wo sich königliche Schwäne bewundern lassen,  Boote werden vermietet, es ist zwölf Uhr, die Restaurants öffnen, Menschen strömen herbei, in grossen Gruppen, es gibt mehrere Restaurants, wir setzten uns in eine Laube am Wasser, direkt beim Grand Canal, wieder mit Croque Monsieur, il diavolo opera generalmente attraverso la tentazione e l’inganno, è mentitore, padre della menzogna, può ingannare, indurre all’errore, illudere, just get down on it, I would like to be musician, a musician can play a love song and win the heart of a woman,

Advertisements
Published in: on April 2, 2018 at 9:12 am  Schreibe einen Kommentar  

much bigger, wer dem besonderen Unglück nachgehen will, das Schriftsteller-Unglück heisst, sollte sich mit Hermann Broch befassen, ein Refugium in Südfrankreich, die Aussicht auf ein schönes, abgelegenes Haus und eine liebende Frau, ist alles andere als eine Garantie für Glück, in einem seiner Briefe ist von altersbedingtem Sexualzusammenbruch die Rede, und vom Sexualgehabe seiner Frau, die im Mann nur den Gebieter suche, yô i trintso, om du alltså tillbeder inför mig, så skall den hel och hållen höra dig till,

Published in: on März 20, 2018 at 8:52 pm  Schreibe einen Kommentar  

libez, can’t do the bedspring polka, you sure done lost your home, matt wie die Natur, nur die Kindern haben sie, die Kinder, die Erwachsenen nicht, bei den Erwachsenen ist es nur freche Schauspielerei, nur Spiel, ein Erwachsener, der etwas erlebt hat und an einem bedeutenden Ort steht und die Augen offen hat, der kann nicht muntere Augen haben, klein, wir das alles nicht wissen, wir wirklich keine Ahnung davon, wie das bezahlt werden kann, es vielleicht ein Wunder braucht, wenn viel beten, dann vielleicht Wunder, Gott hilft ihm,

Published in: on März 20, 2018 at 8:50 pm  Schreibe einen Kommentar  

104

she is the tear that hangs inside my soul forever, es geht weiter, weiter, weiter, immer weiter, weiter, weiter, wenn’s so weitergeht, dann geht es fast zu weit, Regina Pacis,

 

Published in: on Februar 22, 2018 at 8:40 am  Schreibe einen Kommentar  

nachdem der jüngere Marius von Sulla bei Sacriportus geschlagen worden war, suchte er Zuflucht in Praeneste und wurde dort von Quintus Lucretius Ofella, einem Feldherrn Sullas, belagert, Entsatzversuche scheiterten, und als nach der Schlacht an der Porta Collina die Sache der Popularen offenbar verloren war, öffneten die Verteidiger Praenestes die Tore, Salve Regina, well, play it, boy, Telegonos, in zwanzig bis dreissig Jahren wird Europa ein autoritärer oder imperialer Staat geworden sein, nach einer Phase bürgerkriegsähnlicher Zustände und Verfallserscheinungen, taci, immer dieselben Fragen, warum sind wir nicht besser, warum haben wir nicht bessere Politiker, bessere Professoren,

Published in: on Februar 22, 2018 at 8:39 am  Schreibe einen Kommentar  

bessere Journalisten, bessere Unternehmer, bessere Gewerkschafter, bessere Arbeitnehmer? Bessere Globalisierungsgegner? Bessere Junge? Bessere Alte? Und bessere Frauen? Wir sollten uns allesamt sehr schämen, Scham ist das zentrale Gefühl, das uns erfüllen sollte, come out here and look at this, Ruinen der Burg der Colonna sind noch zu sehen, 1268 sass der unglückliche junge Konradin hier im Gefängnis, der letzte legitime Erbe der Staufer, nachdem sein kleines Heer, mit dem er nach Italien gezogen war, am 23. August 1268 in der Schlacht bei Tagliacozzo vernichtend geschlagen worden war,

 

Published in: on Februar 19, 2018 at 11:42 am  Schreibe einen Kommentar  

 

Konradin entkam zunächst, wurde dann aber bei Astura von Giovanni Frangipani aufgegriffen und an Karl I. von Anjou ausgeliefert, gementes et flentes, dann Rückfahrt nach unserem schönen Tuscolanum, wieder enormer Verkehr, niemand hat sich daran gewöhnt, alle sind ungeduldig, drängen, überqueren als Fussgänger an den unmöglichsten Stellen die Strasse, o ihr grossen alten Römer, was ist aus euch geworden, nervöse gehetzte getriebene Menschen, die bei allem Tempo dann doch nichts erreichen, in hac lacrimarum valle,

Published in: on Februar 19, 2018 at 11:41 am  Schreibe einen Kommentar  

uns wohnt das Verlangen des Fliegens inne, Quintus Petilius Cerialis, aber etwas stimmt natürlich nicht mit ihr, sie ist irgendwie crazy, sie ist weird, sie ist insane, vermutlich ganz unerträglich, ein Schreck für alle, die mit ihr zu tun haben, Howard, Marius versuchte vergeblich, durch einen unterirdischen Gang aus der Stadt zu fliehen, vermutlich starb er durch Selbstmord, Sulla präsentierte sein abgeschlagenes Haupt auf den Rostra in Rom, that was nice, the text you see here is completely meaningless and was randomly generated by a generator, von des Berges Gipfel glänzen, welcher Selektor gewinnt in der ontologischen Lotterie, splort,

Published in: on Januar 29, 2018 at 3:20 pm  Schreibe einen Kommentar  

101

Published in: on Januar 20, 2018 at 10:39 am  Schreibe einen Kommentar  

wer sind wir, was machen wir hier, goodness gracious,  aber immerhin ein Objekt, auf das unsere so sorgfältig gesammelten Adjektive zutreffen, gorgeous, great, beautiful, angel-like, amazing, hot, sweet, smart, perfect, sick, wicked, pure, per me si va ne l’etterno dolore, die gefangenen Senatoren der Mariuspartei wurden hingerichtet, auf Befehl Sullas wurden von den Verteidigern Praenestes die Römer begnadigt, die Samniten und die Bürger Praenestes aber wurden abgeschlachtet, 12 000 nach Plutarch, und die Stadt wurde geplündert, gratiarum actio, mein Jesu, sieh, ich bin zu Tode wund und kann in der Zerrüttung nicht gesunden,

Published in: on Januar 18, 2018 at 8:15 am  Schreibe einen Kommentar